Flirts, Zufallsbekanntschaften, Kontakte, Personen kostenlos wiederfinden bei Verlorener-Flirt.deZurück zur Startseite von Verlorener-Flirt.de
Verlorener-Flirt.de l DeutschlandÖsterreich Schweiz
Menü
Startseite         
Suchen
Neu eintragen
Letzte Einträge
Flirt-Ratgeber
Postkarten
Empfehlen
MedienEcho
FanShop
Kontakt
Impressum
Verlorener-Flirt.de gefällt Dir?
Dann teile es doch Deinen Freunden mit und like uns.
Je mehr diese Seite kennen, desto größer auch Deine Chancen:
Werbung



Was können wir verbessern?
Du hast eine Idee wie wir diese Seite noch verbessern könnten?
Wir bemühen uns Deinen Vorschlag schnellstmöglichst aufzugreifen.
Dein Vorschlag
Nichts gefunden?

Weitersuchen mit Google:

   Suche Flirt vom ca. 26.01.2016 bis ca. Anfang Oktober 2016...
Zurück l Übersicht 



Göttingen, Bahnhof, mehrmals Innenstadt / Campusnähe, Blickkontakt, suche dich :)
Mein Flirt / die gesuchte Person sah folgendermaßen aus:
Du (ich hoffe, das ist okay, wenn ich hier einfach mal so losduze), männlich, ca. Mitte/Ende 30 bis Mitte/Ende 40 (verzeih mir, aber besser kann ich dein Alter nicht schätzen; finde, auf ein paar Jahre mehr oder weniger kommt es auch nicht an), bist ungefähr 1,75 - 1,78 m groß (wieder nicht ganz so einfach zu schätzen…), schlank, hast braune, zwar kurze aber nicht allzu kurze, Haare und deine Augen haben eine bräunliche Augenfarbe. Mir ist aufgefallen, dass du oft dunkelblaue Jeans und ein weißes Hemd trägst, dessen Ärmel du manchmal bis zu den Ellenbogen hochgekrempelt hast. Ansonsten trägst du auch öfters eine schwarze/dunkle Jacke im Stil von Jack Wolfskin / The North Shore. Zudem meine ich, dass du eine braune Kette aus Holz/Leder (?) trägst. Um die Mittagszeit scheinst du oft in der Göttinger Innenstadt zu sein und oft aus Richtung Innenstadt in Richtung Uni/Zentralcampus zu gehen, manchmal geradeaus an Hugendubel am Campus und der Tankstelle an der Weender Landstraße vorbei, manchmal auch zwischen dem Hugendubel-Hochhaus am Campus und dem Gebäude, in dem sich Fitness First befindet, hindurch.
Mein Aussehen:
Ich, weiblich, bin 1,72 m groß, schlank und habe sehr lange blonde Haare.
Datum des Flirts:
ca. 26.01.2016 bis ca. Anfang Oktober 2016
Ort des Flirts:
Hallo lieber leider noch Unbekannter! Wir sind uns mehrfach in Göttingen zufällig begegnet. „Unbekannter“ wirkt daher eigentlich auch etwas deplatziert; vom Sehen her kennen wir uns nun schon über ein Jahr. Es kann sein, dass wir uns schon mal im Spätsommer 2015 (meine, es war ein Dienstag) zur Mittagszeit in der Uni im Café Central oben im Bereich über der Selbstbedienungstheke gesehen haben, dass du dort in weißem Hemd auf einem der Hocker am letzten hohen Tisch Richtung Fenster gesessen und am Laptop gearbeitet hast und später an mir vorbei gegangen bist. Ich saß mit einer Freundin an einem der vorderen hohen Tische. Aber das erste Mal richtig bewusst habe ich dich am 26.01.2016 am Bahnhof Göttingen gesehen. Ich trug eine dunkelblaue Jeans, schwarze „Emu-Boots“ von Esprit und eine schwarze Jacke mit Fell an der Kapuze und stand bereits mit meinem Koffer, einer schwarzen Vaude-Laptoptasche und einer schwarzen Handtasche an Gleis 9. Du standst irgendwann rechts neben mir und bist mir sofort aufgefallen. Du trugst eine dunkelblaue Jeans, eine schwarze Jacke im Stil von Jack Wolfskin / The North Shore (welche Marke es war, weiß ich nicht mehr so genau), ockerfarbene/gelbe Winterstiefel/Schnürstiefel mit Profilsohle und einen dunklen/schwarzen Rucksack von Vaude. Dann bist du am Bahnsteig ein bisschen auf- und abgelaufen und hast mich jedes Mal angesehen, wenn du an mir vorbeigegangen bist, bis du wieder rechts neben mir standest. Am liebsten hätte ich dich irgendwie angesprochen, aber meine zurückhaltende Art hat mich leider davon abgehalten. Schließlich sind wir beide in den ICE Richtung Kiel gestiegen, der um 9:43 abfahren sollte und letztlich mit ca. zehn Minuten Verspätung um 9:53 losfuhr. Ich hatte keinen Platz gefunden und stand im Gang und sah zufällig, dass du an einem Vierertisch am Fenster gesessen, am Laptop gearbeitet (?) und telefoniert hast und ein weißes Hemd anhattest sowie, dass deine Outdoorjacke innen so einen Steppjackeneinsatz hatte. Wir sind beide in Hannover ausgestiegen und hatten vorher wieder lieben Blickkontakt. :) Ich habe mich damals schon die ganze Zeit gefragt, wer du wohl bist, und überlegt, hier eine Suchanzeige zu schreiben. Dann dachte ich jedoch, dass du ja wohl in Göttingen wohnst und ich dich vielleicht so wiedersehe. Dem war dann auch tatsächlich so, was mich sehr gefreut hat. :) Mitte/Ende April 2016 kamst du mir am frühen Nachmittag auf dem Unigelände entgegen, aus Richtung Weender Landstraße/Tankstelle geradeaus in Richtung SUB und hast mich angelächelt. Ich hatte wieder meine schwarze Jacke mit dem Fell an der Kapuze an und einen kleinen Koffer dabei. Die Chance dich anzusprechen hatte ich allerdings wieder nicht genutzt, weil ich mit einer Freundin unterwegs war. An einem Freitag Mitte/Ende(?) Mai dann um ca. 13:30 stand ich an der Bushaltestelle „Platz der Göttinger Sieben“ an der Weender Landstraße (die neben der Tankstelle) und sah dich auf einmal an der Bushaltestelle vorbeilaufen, wobei du zu mir rüber geschaut hast. Du warst auf dem Weg zu dem Briefkasten, der sich dort einige Meter neben der Bushaltestelle beim Uni-Parkplatz befindet und hast dort einige Briefe eingeworfen. Genauso ca. um dieselbe Uhrzeit wieder an einem der folgenden Freitage und Ende Juni an einem Mittwoch. Du kamst immer aus Richtung Innenstadt und gingst zu besagtem Briefkasten. Du hattest eine dunkelblaue Jeans und immer ein weißes Hemd an, dessen Ärmel bis zu den Ellenbogen hochgekrempelt und hattest einmal den Rucksack von Vaude und eine Jacke dabei. Wenn ich das richtig gesehen habe, trägst du eine braune Halskette aus Leder/Holz(?). Am 18. August irgendwann um die Mittagszeit rum habe ich dich bei Tegut im Carré Wasserflaschen kaufen sehen. Ich stand jedoch weiter hinten an einer anderen Kasse an und habe dich erst relativ spät entdeckt, sodass du schon weg warst, als ich bezahlt hatte. Weiß auch gar nicht, ob du mich da überhaupt gesehen hast. Du trugst eine braune Hose und ein weißes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln. Danach habe ich dich einmal bei Thalia wiedergesehen. Du hattest eine blaue Jeans und wieder ein weißes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln an und hast gleich an einem der Bücherstände draußen am Eingang in einem Buch geblättert. Ja, ich weiß, spätestens da hätte ich dich in Ruhe ansprechen können… Hätte ich es man einfach nur gemacht… Um die Mittagszeit rum des 28.09.16 sind wir uns nochmal ca. in Höhe von MacDonalds in der Weender Landstraße über den Weg gelaufen. Du trugst eine braune Hose und ein Sakko und kamst aus Richtung Innenstadt, ich mit einer Freundin aus Richtung Uni, in blauer Jeans und schwarzer Jack Wolfskin Jacke. Das war das letzte Mal, das wir Blickkontakt hatten. Es ist vielleicht etwas verwunderlich, dass ich die Daten noch so in Erinnerung habe und ich hoffe, das wirkt nicht irgendwie seltsam, aber für sowas habe ich einfach ein gutes Gedächtnis und der Kalender hilft nach. ;)
Ich will Dich wiedersehen, weil...:
Ich habe mich immer sehr gefreut, wenn wir uns zufällig begegnet sind. Warum ich dich trotz mehrfacher Möglichkeiten nicht angesprochen habe? Ja, das frage ich mich auch. Letztlich war ich schlicht zu feige, worüber ich mich jetzt sehr ärgere! Ich vermisse unsere zufälligen Begegnungen... Ich vermisse dich. Obwohl wir uns ja gar nicht richtig kennen. Aber es ist nunmal einfach die Wahrheit.
Das will ich noch sagen:
Diese Suchanzeige habe ich ja nun Ende Februar 2017 online gestellt. Aber auch, wenn du sie erst viel später lesen solltest, bitte denke nicht, dass es bestimmt zu spät sei, sich zu melden. Ich weiß ja nicht, ob du das hier überhaupt jemals lesen, geschweige denn, antworten wirst, aber es wäre äußerst schön, wenn dem so wäre, denn ich möchte dich immer noch sehr gerne kennenlernen! Ich habe mir hierfür eine extra Email-Adresse eingerichtet: sing-along@ewe.net Wenn jemand das hier liest und meint, ihn zu kennen: Bitte zeigt ihm diese Anzeige, auch wenn ihr euch nicht sicher seid, ob er es ist, sodass er, wenn er sich wiedererkennt, entscheiden kann, ob er sich melden möchte oder nicht. Das wäre sehr freundlich! :)
Wenn Du auf diese Suchanzeige von Göttingen:) antwortet möchtest oder bei der Suche helfen kannst, klicke bitte HIER... Göttingen:) eine Nachricht schreiben, unverbindlich und kostenlos

Informiere Deine Freunde und Kollegen über diese Suchanzeige, drucke sie aus oder lege ein Lesezeichen dafür an:


Nichts gefunden? Schreibe HIER Deine eigene Suchanzeige...





     
Zurück l Übersicht     

Deutschland | Österreich | Schweiz | Mobil: m.verlorener-flirt.de | Datenschutz | Sitemap | V3.6 | Seite speichern
© Alle Rechte vorbehalten, Verlorener-Flirt.de /.com 1999 - 2017